DATENSCHUTZERKLÄRUNG

 

1. Wichtiger Hinweis

In dieser Datenschutzerklärung wird dargelegt, wie Little Greene die Informationen verwendet und schützt, die Sie Little Greene bei Nutzung dieser Website zukommen lassen. Little Greene fühlt sich dazu verpflichtet sicherzustellen, dass Ihre Privatsphäre geschützt wird. Sollten wir Sie bei Ihrer Nutzung dieser Website um die Angabe bestimmter Informationen bitten, mit denen Sie identifiziert werden können, dann können Sie sicher sein, dass diese Informationen nur in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung verwendet werden

Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst und verwenden Ihre personenbezogenen Daten nur wie in dieser Datenschutzerklärung dargelegt. Wir sind die „Verantwortlichen“ der personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen.

Sie haben das Recht, uns die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für unsere legitimen Geschäftsinteressen oder für Zwecke des Direktmarketings (einschließlich dazugehörige Profilerstellung) zu untersagen. Für weitere Informationen über Ihre Rechte und wie Sie diese ausüben können, lesen Sie bitte den Abschnitt Ihre Rechte

2. Personenbezogenen Daten, die wir erfassen und warum wir sie erfassen

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die Sie persönlich identifizieren, ob direkt (z. B. Ihr Name) oder indirekt (z. B. Informationen über Ihre Nutzung unserer Produkte und Dienstleistungen).

Wir erfassen folgende Daten von Ihnen:

  • Kontaktdaten: Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer, damit wir Sie als Reaktion auf eine Anfrage, die Sie über unsere Website gestellt haben, oder in Bezug auf die Produkte und Dienstleistungen, die wir Ihnen gelegentlich zur Verfügung stellen, kontaktieren können.
  • Korrespondenz: Wir erfassen zusätzliche personenbezogene Daten, die Sie uns gelegentlich zukommen lassen, wenn Sie uns per E-Mail, Post oder Telefon, über unsere Website, indem Sie dort einen Kommentar einsenden, oder auf andere Weise kontaktieren.
  • Transaktionsdaten: Wir oder unsere externen Zahlungsdienstleister werden Informationen bezüglich Transaktionen, die Sie über unsere Website durchführen, und zum Zwecke der Abwicklung Ihrer Bestellungen erfassen.

3. Cookies

Was sind Cookies?

Wir sammeln Informationen über Ihre Nutzung unserer Website durch Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Gerät gespeichert werden, um einer Website dabei zu helfen, sich daran zu erinnern, wer Sie sind sowie an andere Informationen über Ihren Besuch der Website. Cookies werden auf Ihrem Computer, Tablet-PC oder Smartphone gespeichert. Cookies können dabei helfen, die Informationen auf unserer Website auf eine Weise anzuzeigen, die Ihren Interessen entspricht. Die meisten Websites verwenden Cookies.

a. Welche Cookies werden auf dieser Website verwendet?

Die Cookies, die wir und unsere Geschäftspartner auf unserer Website verwenden, können grob in die folgenden Kategorien unterteilt werden:

  • Notwendige Cookies – Einige der Cookies auf unserer Website sind unerlässlich dafür, dass wir Ihnen einen Service, den Sie angefordert haben, erbringen können. Ein Beispiel dafür könnte ein Cookie sein, der dazu verwendet wird, dass Sie sich in Ihr Konto auf unserer Website einloggen können, oder ein Cookie, der die Kommunikation zwischen Ihrem Browser und unserer Website ermöglicht. Unser „Cookie-Präferenz“-Cookie, der im Abschnitt „Wie kann ich die Annahme von Cookies ablehnen oder deaktivieren?" beschrieben wird, ist auch ein notwendiger Cookie. Sie können möglicherweise unsere Website ohne diese Cookies nicht nutzen.
  • Analyse-Cookies – Wir verwenden Analyse-Cookies, die uns dabei helfen zu verstehen, wie die Nutzer mit unserer Website interagieren. Ein Beispiel dafür ist es, die Anzahl der verschiedenen Nutzer, die auf unsere Website kommen oder eine bestimmte Funktion nutzen, zu zählen, anstatt der Gesamtzahl, wie oft die Website besucht oder eine Funktion benutzt wird. Ohne diesen Cookie würden wir Sie, wenn Sie unsere Website drei Wochen lang einmal pro Woche besuchen würden, als drei separate Nutzer zählen. Ohne diese Cookies wäre es schwierig für uns zu analysieren, wie gut unsere Website besucht wird.
  • Benutzer-Cookies – Wir verwenden Cookies, um Ihre Benutzererfahrung durch Erinnerung an Ihre Präferenzen zu verbessern, damit wir wissen, wie Sie unsere Website nutzen möchten. Beispiele dafür wären, sich daran zu erinnern, wer Sie sind, sodass Sie wieder den gleichen Inhalt angezeigt bekommen oder, sich an Sie zu erinnern, wenn Sie erneut auf unsere Website kommen.
  • Teilen auf sozialen Medien – Wir verwenden Cookies von Drittanbietern, die Ihnen ermöglichen, Inhalte direkt auf sozialen Netzwerken/Websites wie Facebook, Twitter oder Google+ zu teilen. Beispiele dafür wären, wenn Sie für unsere Produkte oder Service auf „Gefällt mir“ klicken oder darüber „twittern“ möchten. Weitere Einzelheiten dazu finden Sie im Abschnitt „Cookies von Drittanbietern“ weiter unten.

b. Wie kann ich die Annahme von Cookies ablehnen oder deaktivieren?

Sie können die Annahme von Cookies durch die Aktivierung der Einstellung in Ihrem Browser, mit der Sie das Setzen von Cookies deaktivieren können, ablehnen. Wenn Sie diese Einstellung auswählen, werden Sie aber möglicherweise nicht auf bestimmte Bereiche unserer Website zugreifen können. Wenn Sie Ihren Browser nicht so eingestellt haben, dass er Cookies ablehnt, wird unser System Cookies versenden, wenn Sie unsere Website verwenden. Unter dem Menü „Hilfe“ in der Symbolleiste der meisten Webbrowser finden Sie Erläuterungen, wie Sie Ihren Browser davon abhalten, neue Cookies zu akzeptieren, wie Sie Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, wenn Sie einen neuen Cookie erhalten oder auch, wie Sie Cookies ganz deaktivieren.

Weitere Informationen über Cookies und wie die Installation von Cookies gestoppt werden kann oder wie Sie vorhandene Cookies von Ihrer Festplatte löschen können finden Sie auf der folgenden Website: allaboutcookies.org.

c. Cookies von Drittanbietern

Einige der Cookies, die im Abschnitt „Welche Cookies werden auf dieser Website verwendet?“ weiter oben beschrieben sind, werden von Drittanbietern auf Ihrem Gerät gespeichert, wenn Sie unsere Website benutzen. Drittanbieter können ebenfalls Cookies in Ihrem Browser lesen, um Informationen zu sammeln oder Inhalte anzuzeigen oder Anzeigen zu schalten. Wir haben keine Kontrolle über diese Cookies oder darüber, wie die Drittanbieter sie verwenden. Sie werden verwendet, um zu ermöglichen, dass Drittanbieter eine Dienstleistung wie z. B. Analyse für uns erbringen. Für weitere Informationen über diese Cookies und wie sie deaktiviert werden können siehe:

  • die Internet Advertising Bureau - www.youronlinechoices.com, auf der Sie den Erhalt von interessenbasierten Werbe-Cookies von einigen der unten aufgeführten Drittanbieter ablehnen können
  • Wenn Sie mehr darüber wissen möchten, wie Cookies funktionieren und wie man sie verwalten oder löschen kann, besuchen Sie die Website des World Wide Web Consortiums.

4. Wie wir Ihre personenbezogene Daten verwenden

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken:

  • Um Ihnen die Produkten und Dienstleistungen, die Sie bestellt haben, zur Verfügung zu stellen Wir verwenden Ihre persönlichen Daten, um Ihnen als neuem oder vorhandenem Kunden die Produkte und Dienstleistungen, die Sie in Übereinstimmung mit den Geschäftsbedingungen bestellt haben, zur Verfügung zu stellen.
  • Um Ihnen Service-Mitteilungen einschließlich in Bezug auf Änderungen unserer Geschäftsbedingungen zu schicken Wir verwenden die Kontaktdaten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, damit wir mit Ihnen über die Produkte und Dienstleistungen, die wir erbringen, über wichtige Änderungen an den Produkten und Dienstleistungen oder den Geschäftsbedingungen, die zwischen uns gelten, oder bezüglich aller damit verbundenen Informationen kommunizieren können.
  • Direktmarketing (auch durch Dritte), Wenn sie Ihr Einverständnis gegeben haben oder wir anderweitig das Recht dazu haben, können wir Ihre Kontaktdaten verwenden, um Ihnen Direktmarketing-Material zu schicken und Sie über besondere Angebote in Bezug auf unsere Produkte und Dienstleistungen per E-Mail, SMS, Post oder Telefon zu informieren.
  • Sie können sich von unserem Direktmarketing jederzeit abmelden, indem Sie auf den „Abmelden“-Link in der E-Mail klicken oder mit marketing@thelittlegreene.com Kontakt aufnehmen.
  • Unsere vertrauenswürdigen Geschäftspartner möchten gerne auch Ihren Namen sowie Ihre E-Mail-Adresse, Postanschrift und Telefonnummer verwenden, um Sie über ähnliche Produkte, Dienstleistungen und Angebote zu informieren. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nur an die Partner von uns weiter, bei denen Sie uns Ihre Zustimmung dazu gegeben haben. Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den „Abmelden“-Link in deren E-Mails klicken oder mit uns Kontakt aufnehmen.
  • TUm Ihre Nutzung unserer Website, Kommunikationen, Produkte und Dienstleistungen nachzuverfolgen Wir setzen Cookies und ähnliche Technologien ein, um Ihre Aktivitäten auf unserer Website nachzuverfolgen, sodass wir wichtige Funktionen auf unserer Website zur Verfügung stellen, ihre Nutzung überwachen, und Ihnen eine personalisierte Erfahrung bieten können.
  • Um Ihnen unseren Kundendienst anbieten und diesen verbessern zu können Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen unseren Kundendienst anbieten und diesen verbessern zu können (zum Beispiel, wenn Sie Fragen zu unseren Produkten und Dienstleistungen haben).
  • Um unsere Aufzeichnungen zu führen und die Datengenauigkeit zu verbessern Wie jedes Unternehmen verarbeiten wir personenbezogene Daten im Zuge der Pflege und Verwaltung unserer internen Unterlagen. Dies beinhaltet die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, um sicherzustellen, dass die Informationen, die wir über Sie haben, immer auf dem neuesten Stand und korrekt sind.
  • Um auf Anfragen, Beschwerden und Streitigkeiten zu reagieren Wir verwenden die personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen haben, um auf mögliche Anfragen oder Beschwerden Ihrerseits oder im Rahmen von Streitigkeiten, die sich aus der Lieferung bzw. Erbringung unserer Produkte und Dienstleistungen an Sie ergeben können, so effektiv wie möglich reagieren zu können.
  • Um Betrug zu ermitteln, zu erkennen und zu verhindern und um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen Unter bestimmten Umständen verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten (allerdings nur in dem erforderlichen Ausmaß), um unseren gesetzlichen Verpflichtungen einschließlich zur Aufdeckung, Ermittlung und Prävention von Betrug nachzukommen. Dies kann es erforderlich machen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten den Strafverfolgungsbehörden zur Verfügung stellen müssen, wenn sie diese anfordern.

5. Rechtsgründe für die Verarbeitung

Das Datenschutzrecht verlangt, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nur dann verarbeiten dürfen, wenn wir einen oder mehrere Rechtsgründe erfüllen. Diese sind im Datenschutzrecht festgelegt, und wir stützen uns auf eine Reihe unterschiedlicher Rechtsgründe für die Verarbeitung, die wir durchführen. Diese sind wie folgt:

Zustimmung

Unter bestimmten Umständen verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten nach Ihrer Einwilligung dazu für folgende Zwecke:

  • Senden von Marketing-Kommunikation über unsere Produkte und Dienstleistungen,
  • Durchführung von Marktforschung und
  • Prüfung Ihrer Kreditwürdigkeit, sodass wir die bestmöglichen Zahlungsbedingungen für Sie herausfinden und Ihnen anbieten können.

Erforderlich für die Erfüllung eines Vertrages und um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen

IEs ist erforderlich, dass wir Ihre Kontaktdaten und Zahlungsdaten sowie die Informationen über das Unternehmen, das Sie repräsentieren, zur Erfüllung der Geschäftsbedingungen, die zwischen uns gelten, verarbeiten. Insbesondere stützen wir uns auf diese Rechtsgrundlage, um:

  • Ihnen die Produkte zu liefern,
  • mit ihnen bezüglich der Produkte und Dienstleistungen, die wir Ihnen liefern bzw. erbringen, zu kommunizieren, einschließlich Sie über wichtige Änderungen an diesen Produkten und Dienstleistungen oder den Geschäftsbedingungen, die zwischen uns gelten, oder zugehörige Informationen zu informieren,
  • unseren Kundendienst zu erbringen und zu verbessern und
  • Sie über Änderungen an unserem Service zu informieren

Wenn Sie sich entscheiden, uns einige oder alle der oben genannten Informationen nicht zu übermitteln, kann dies Auswirkungen auf unsere Fähigkeit haben, Ihnen unsere Produkte und Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen.

Unter bestimmten Umständen verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten (allerdings nur in dem erforderlichen Ausmaß), um unseren gesetzlichen Verpflichtungen einschließlich zur Aufdeckung, Ermittlung und Prävention von Betrug nachzukommen.

Erforderlich für die Zwecke unserer legitimen Geschäftsinteressen oder derer eines Dritten

Manchmal ist es notwendig, Ihre personenbezogenen Daten für die Zwecke unserer legitimen Geschäftsinteressen zu erfassen und zu verwenden. Dies dient dazu:

  • Ihnen Produkte und Dienstleistungen zu liefern bzw. zu erbringen, die so nützlich und vorteilhaft wie möglich sind, einschließlich durch die Personalisierung unseres Kontakts mit Ihnen und um sicherzustellen, dass wir Sie über alle Angebote informieren, die für Sie relevant sind,
  • unsere Kunden besser zu verstehen, damit wir unsere Produkte und Dienstleistungen und Marketingaktivitäten verbessern können (wovon Sie auch profitieren können,
  • unseren vertraglichen Verpflichtungen gegenüber Dritten nachzukommen,
  • unsere Website weiterzuentwickeln und zu verbessern, um die Kundenerfahrung zu verbessern,
  • unsere Mitarbeiter zu schulen, damit wir Ihnen einen besseren Kundendienst bieten können,
  • dass wir auf mögliche Anfragen oder Beschwerden Ihrerseits oder im Rahmen von Streitigkeiten, die sich aus der Lieferung bzw. Erbringung unserer Produkte und Dienstleistungen an Sie ergeben können, so effektiv wie möglich reagieren können
  • sicherzustellen, dass der Inhalt unserer Website auf die effektivste Weise für Sie und Ihren Computer dargestellt wird und
  • ein effektives operatives Management und eine effektive interne Verwaltung unseres Geschäfts, die Aufbewahrung von Dokumenten, die Einhaltung der gesetzlichen Richtlinien und die Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen sicherzustellen.

Wenn wir denken, dass die Gefahr besteht, dass eine Ihrer Interessen oder Grundrechte oder Freiheiten betroffen sein können, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht verarbeiten, es sei denn, wir haben eine andere Rechtsgrundlage, dies zu tun (entweder, wir haben Ihre Einwilligung in die Verarbeitung, oder dies ist notwendig für uns, um unseren Vertrag mit Ihnen durchzuführen oder unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen).

6. Wem wir Ihre personenbezogenen Daten mitteilen

Wir können Ihre personenbezogenen Daten an unsere Lieferanten und Dienstleister einschließlich anderer Unternehmen in unserer Gruppe weitergeben, die bestimmte Dienstleistungen für uns erbringen und als „Datenverarbeiter“ Ihrer personenbezogenen Daten in unserem Auftrag auftreten. Zusätzlich können wir Ihre personenbezogenen Daten offenlegen, wenn wir Ihre personenbezogenen Daten weitergeben müssen, um einer rechtlichen Verpflichtung nachzukommen, oder um die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit unseres Unternehmens, unserer Kunden oder anderer Dritter zu schützen. In bestimmten Fällen umfasst dies den Austausch von Informationen mit anderen Organisationen zum Schutz vor Betrug.

In einigen Fällen können die personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen erfassen, nach außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) übertragen werden, und an solchen Orten gelten möglicherweise keine Rechtsvorschriften, die Ihre personenbezogenen Daten im gleichen Umfang wie im EWR schützen. Das Datenschutzrecht verpflichtet uns zu gewährleisten, dass in den Fällen, in denen wir oder unsere „Datenverarbeiter“ Ihre personenbezogenen Daten nach außerhalb des EWR übertragen, diese sicher behandelt und gegen unbefugten Zugriff, Verlust oder Zerstörung, unrechtmäßige Verarbeitung und eine Verarbeitung, die nicht mit den in dieser Datenschutzerklärung angegebenen Zwecken konform ist, geschützt werden.

7. Wie lange wir Ihre personenbezogenen Daten aufbewahren

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten nicht länger auf, als es für den Zweck/die Zwecke, für die sie übermittelt wurden, erforderlich ist. Was dies in der Praxis bedeutet, variiert zwischen den verschiedenen Arten von Daten. Bei der Festlegung der relevanten Aufbewahrungsfristen berücksichtigen wir Faktoren wie:

  • rechtliche Verpflichtung(en) unter geltendem Recht zur Aufbewahrung von Daten für einen bestimmten Zeitraum,
  • Verjährungsfristen nach geltendem Recht,
  • Potenzielle oder tatsächliche Streitigkeiten und
  • Richtlinien der zuständigen Datenschutzbehörden.

Ansonsten werden wir Ihre personenbezogenen Daten aus unseren Systemen sicher löschen, wenn sie nicht mehr benötigt werden.

8. Ihre Rechte

Sie haben die folgenden Rechte in Bezug auf Ihre persönlichen Daten:

RechteWas bedeutet das?
1. Recht auf Information Sie haben das Recht auf klare, transparente und leicht verständliche Informationen darüber, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden sowie über Ihre Rechte. Dies ist der Grund, warum wir Ihnen diese Informationen in dieser Datenschutzerklärung zur Verfügung stellen.
2. Recht auf Zugang Sie haben das Recht auf Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten (wenn wir sie verarbeiten) und zu bestimmten anderen Informationen (vergleichbar mit denen, die in dieser Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt werden). Dies ist so, damit Sie wissen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nach den Bestimmungen der Datenschutzgesetze verwenden, und Sie dies überprüfen können.
3. Recht auf Berichtigung Sie sind berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten berichtigen zu lassen, wenn sie unrichtig oder unvollständig sind.
4. Recht auf Löschung Dies ist auch bekannt als das „Recht auf Vergessenwerden“ und – in einfachen Worten – gibt Ihnen das Recht die Löschung oder Entfernung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn es keinen zwingenden Grund für uns gibt, sie aufzubewahren. Es gibt ist kein allgemeines Recht auf Löschung, da Ausnahmen gelten.
5. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Sie haben das Recht, die weitere Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten unter bestimmten Umständen zu „blockieren“ oder zu unterbinden. Wenn die Verarbeitung eingeschränkt ist, können wir Ihre personenbezogenen Daten zwar speichern, aber nicht verwenden.
6. Recht auf Datenübertragbarkeit Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten unter bestimmten Umständen in einem strukturierten, üblicherweise verwendeten und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Zusätzlich und unter bestimmten Bedingungen haben Sie das Recht, dass diese Informationen direkt an einen Dritten übertragen werden.
7. Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie haben das Recht, uns die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für unsere legitimen Geschäftsinteressen oder für Zwecke des Direktmarketings (einschließlich dazugehöriger Profilerstellung) zu untersagen.
8. Recht auf Widerruf der Einwilligung zur Verarbeitun Wenn Sie uns Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für einen bestimmten Zweck (z. B. Direktmarketing) gegeben haben, haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Wenn Sie das tun, bedeutet dies allerdings nicht, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bis zu diesem Zeitpunkt rechtswidrig gewesen wäre.
9. Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde Wenn Sie nicht damit zufrieden sind, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgegangen sind, oder glauben, dass unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht im Einklang mit dem Datenschutzrecht erfolgt ist, haben Sie das Recht, eine Beschwerde beim Information Commissioner's Office (ICO), der britischen Datenschutzbehörde, einzureichen.

9. Wie Sie uns kontaktieren können

Wenn Sie nicht im Vereinigten Königreich ansässig sind, können Sie die Daten Ihrer lokalen Aufsichtsbehörde über den folgenden Link abrufen - http://ec.europa.eu

10. Links zu anderen Websites

Auf unserer Website können sich Hyperlinks zu anderen Websites befinden, die von Dritten betrieben werden. Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für diese anderen Websites. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzerklärungen auf den anderen Websites, die Sie besuchen, zu lesen, da darin die Verwendung personenbezogener Daten, die Sie gegebenenfalls beim Besuch dieser Websites zur Verfügung stellen, geregelt ist. Wir übernehmen keine Verantwortung oder Haftung für die Datenschutzpraktiken dieser Websites Dritter, und Ihre Nutzung dieser Websites erfolgt auf eigene Gefahr.

11. Änderungen dieser Datenschutzerklärung

This Privacy Policy was last updated on 13 May 2018.

Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 13. Mai 2018 aktualisiert. Little Greene kann diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit durch Aktualisierung dieser Seite ändern. Sie sollten diese Seite daher gelegentlich besuchen, um sicherzustellen, dass Sie mit den Änderungen einverstanden sind.